Die „Weiße Göttin“, afrikanisch

112_goettin_afrikanisch

Die dreifache Göttin – Mutter, Braut und Todesbotin (siehe „die Weiße Göttin aus dem Flammenmeer“) – kommt in vielfacher Gestalt von den britischen Inseln bis zum Kaukasus in Poesie und Malerei vor. Und bei den Buschmännern in Südafrika.

„Die Weiße Göttin, afrikanisch“, 2000, 120×80, Acryl auf Leinwand, 1.200 €



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.