Die Graien

290_die_graien

Die Graien, drei Schwestern, die dem griechischen Helden Perseus begegnen, sind Frauen mit grauen Haaren, sie haben alle drei gemeinsam nur ein Auge und einen Zahn. Perseus kümmert das wenig, denn sie haben jugendliche Körper und ihre Haut ist schwanengleich. Man muß annehmen, daß Perseus sich mit den dreien sehr gut verstanden hat, denn sie wiesen ihm den Weg zu den Gorgonen, an denen Perseus seine blutige Heldentat vollbringen konnte – er schlug der Gorgo Medusa den Kopf  ab.

„Die Graien“, 2003, 100×150, Acryl auf Masse auf Leinwand; verkauft



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.