post image
Gar nichts ist los hier, die Laune ist mies / In diesem Garten, er heißt Paradies. Hell lockt das Rote, die Schlange sagt: Iß! / Eva probiert es mit herzhaftem Biß. Strahlen sieht Eva, ein Leuchten ist da, / Das ...

Gottes Eifersucht

Mythologie

post image
In der Kapelle von Plaincourault (Département Indre in Zentralfrankreich) hat ein Maler des 12. Jahrhunderts den Sündenfall, einzigartig in der ganzen christlichen Welt,  als Pilzmahlzeit dargestellt. Der "Baum der ...

Adam, Eva und die Schlange

Erleuchtung, Mythologie

post image
Im biblischen Mythos vom Paradies ist von Sünde nicht die Rede. Sexualität wird nicht verdammt, sie wird als Teil des menschlichen Wesens erkannt: Nachdem die ersten Menschen vom Baum der Erkenntnis genossen haben, ...

Sie waren ein Fleisch

Mythologie

post image
Welche Pflanzen gab es im Paradies? Waren sie vielleicht von ganz anderer Art als heute? Die Gebilde auf dieser Fläche sind nicht willkürlich, wie es vielleicht scheinen mag, sie sind aus der Masse,die ich auf die ...

Das Paradies

Mythologie

post image
Die Oberflächen, die ich mir für meine Bilder aus Makulatur, Farbe und Klebstoffen präpariere (ich nenne sie "Masse"), werden, wenn ich sie mit Farbe überschwemme, zu Landschaften, wie man sie von Fotos aus dem ...

Flucht aus dem Paradies

Mythologie

post image
Welcher Art und Rasse gehörte, botanisch gesprochen, der Baum der Erkenntnis an? Die Bibel sagt es nicht, traditionell nimmt man Apfel oder Granatapfel an. Eine sehr tiefsinnige Deutung findet sich in der Kapelle von ...

Eva im Augenblick der Erkenntnis

Mythologie

post image
Die Graien, drei Schwestern, die dem griechischen Helden Perseus begegnen, sind Frauen mit grauen Haaren, sie haben alle drei gemeinsam nur ein Auge und einen Zahn. Perseus kümmert das wenig, denn sie haben jugendliche ...

Die Graien

Mythologie

post image
Sicher sind die göttlichen Räusche, die antike Autoren so beredt schildern, nur teilweise dem Alkohol zuzuschreiben. Der Wein, stets "gewürzt", war Transportmittel, unter anderem für den Mutterkornpilz, den wahren ...

Die Weiße Göttin aus dem Flammenmeer

Mythologie

post image
Aphrodite, eine spätere Verkörperung der "Weißen Göttin", hat ihre klar geregelte Zuständigkeit: Liebe, sonst nichts. Aphrodite, unklug, / Wird ertappt beim Weben. Zeus sagt: Laß den Unfug, / Du liegst voll ...

Aphrodite, unklug

Mythologie

post image
Frau Holle, die gemütliche deutsche Sagengstalt, wird bei den Brüdern Grimm als elfenhaftes Wesen beschrieben, das mittags nackt badet und die jungen Männer verrückt macht. "Frau Holle im Licht", 2003, 60x80, ...

Frau Holle im Licht

Mythologie

post image
Die dreifache Göttin - Mutter, Braut und Todesbotin (siehe "die Weiße Göttin aus dem Flammenmeer") - kommt in vielfacher Gestalt von den britischen Inseln bis zum Kaukasus in Poesie und Malerei vor. Und bei den ...

Die „Weiße Göttin“, afrikanisch

Mythologie

post image
Das Berliner Wannsee-Bad ist ein verblassender Mythos, spektakulär in seiner Architektur und immer noch schön in seinem ramponierten Charme. Wie Dornröschen im Dornengestrüpp (=Grunewald) schlummert es und wartet auf ...

Im Wannsee-Bad

Mythen des Alltags